Start

Foto: Nils Thies

PASCAL

Willkommen!

Ich bin: Kritiker für Literatur und Sachbücher. Als Reporter und live aus dem Studio im Radio zu hören. Buchautor. Begeistert von subjektiven Formaten. Inhaber eines Staatsexamens in Deutsch und Philosophie. Außerdem begeisterter Improtheater-Spieler und Trainer.

Mehr...

Seit 2005 freier Moderator, Kritiker und Reporter für das Deutschlandradio und die ARD-Wortprogramme.

Höhepunkt bislang: freier Kulturkorrespondent in New York City 2008/2009.

Der Weg dorthin: Geboren 1975, High-School-Jahr in den USA, Abitur 1994 in Westfalen. Studium der Fächer Deutsch und Philosophie in Bochum und Berlin.

Studienbegleitende Praktika bei Zeitung, Radio, TV und einer Intranet-Redaktion.

1997/1998 Fremdsprachenassistenz an zwei Gymnasien nahe Paris.

Erstes Staatsexamen 2001 mit einer Arbeit über Robert Musil. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl „Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften“ am Institut für Philosophie der Ruhr-Uni Bochum.

2002 Redakteursvertrag beim ZDF-Nachtstudio.

Ab 2003 Volontariat im Deutschlandradio (Köln, Berlin, Brüssel, Dresden, Düsseldorf).

2004/2005 Junior-Redakteur für die Deutschlandredaktion im Deutschlandfunk.

Hobby und zunehmend auch Beruf: Improvisationstheater in der Gruppe „Improglycerin“.

THEMEN

Pascal Fischer bei Deutschlandfunk Nova
Foto: Sven Preger

Schwerpunkt Kultur: Literaturkritiken, gerne Genre- und Formspielereien. Sachbuchkritiken, gerne Philosophie, Soziologie, politische Theorie. Erzählende Formate, Features, Reportagen und längere Sendungen zu gesellschaftlichen und im weitesten Sinne kulturellen Themen. Live als Sidekick bei Deutschlandfunk Nova und im Wochenendjournal im Deutschlandfunk.

Mehr...

Da ist zum einen die klassische Kulturberichterstattung, vor allem Literatur- und Sachbuchkritiken. Gerne zu seltsameren Titeln mit Genrebezug, gerne zu anspruchsvoller Literatur.

Bei den Sachbüchern bevorzuge ich geisteswissenschaftliche Titel aus den Bereichen  PhilosophieReligionpolitische Theorie oder Soziologie. Außerdem interessiert mich, wie die Buchstaben ins Digitale wandern: Wo treffen sich Bücher und Computerspiele? Suchen wir Bücher bald nicht mehr nach Titeln, sondern nach Emotionen, die sie erwecken sollen? Warum kehren gerade jetzt lange Reportagen in den digitalen Medien wieder?

Antworten suche ich für die ARD-Wortwellen, den Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova.

Radio ist für mich ein sinnliches Medium. Geräusche, Musiken, O-Töne gehören dazu. Denn auch in wenigen Minuten lassen sich Mini-Features realisieren. Zum Beispiel zu Vätern in der Literatur, zur Geschichte der Kleinkindbetreuung oder zu SM-Literatur.

Quartalsberichte, sonntägliche Umfragen oder Pressekonferenzen samt Schnittchen interessieren mich weniger. Die spannenden Geschichten erzählen die Menschen – als Wesen mit Hoffnungen und Ängsten, Irrwegen und Zielen. Zum Beispiel eine Stewardess mit Flugangst oder ein islamischer Punker.

Wenn ich auf die Recherche gehe, dann lasse ich den Hörer an meinem Weg teilhaben. Ich sage „ich“, wohlwissend, dass jeder Standpunkt subjektiv ist, aber als solcher auch ergreifender. Nur so erkennt der Hörer, woran er ist: Wenn er weiß, wer da spricht. Und dieses Ich muss nicht gleich immer hysterisch sein und sich predigend auf die Schulter klopfen. Ichsagen heißt nicht automatisch, keinen Abstand mehr zu sich selbst zu haben. So ergründe ich, ob jeder Schmu Kunst ist, ob ich den Bundespräsidenten mitwählen darf und was mein Ghostwriter für Datingportale aus mir im Netz macht.

Manchmal braucht ein Thema mehr als ein paar Minuten. Dann fahre ich für das Wochenendjournal im Deutschlandfunk durch die Republik und frage zum Beispiel, wie wir uns heutzutage Grimms Märchen erzählen oder was den Kick an Extremsportarten ausmacht.

Das klingt nach ziemlich viel. Ist es auch. Genau deshalb lasse ich den Rest weg. Naturwissenschaften und Naturkatastrophen, Boliden und Bälle, Moneten und Machtpolitik, Stars und Stolperer – das machen andere überzeugender.

REFERENZEN

Gegenwärtig bin ich vor allem regelmäßig live zu hören als Sidekick im Deutschlandfunk Nova Update. Für die Redaktion von SWR2 Lesenswert rezensiere ich regelmäßig Sachbücher und Literatur. Das Storytelling-Format Deutschlandfunk Nova Einhundert liegt mir ebenfalls sehr am Herzen.

Insgesamt ist es eine Reihe von Formaten, für die ich arbeite und gearbeitet habe:

Deutsche Welle Bücherwelt, Deutschlandfunk Andruck, Deutschlandfunk Aus Kultur- und Sozialwissenschaften, Deutschlandfunk Büchermarkt, Deutschlandfunk Corso, Deutschlandfunk Das Wochenendjournal, Deutschlandfunk DLF-Magazin, Deutschlandfunk Kultur heute, Deutschlandfunk Kultur Fazit, Deutschlandfunk Kultur Echtzeit, Deutschlandfunk Nova Update, Deutschlandfunk Nova Grünstreifen, Deutschlandfunk Nova Einhundert, NDR Kultur Neue Bücher, SWR2 Journal, SWR2 Lesenswert Magazin, SWR2 Lesenswert Magazin, SWR2 Matinee, SR2 BücherLese, WDR3 Resonanzen, WDR3 Mosaik, WDR5 Neugier genügt, WDR5 Scala.

HÖRPROBEN

Hoerproben
Fotos: Silke Strauss, Mona Beeg-Sauer, Sven Preger

Ich beherrsche unterschiedliche Formate und Tonlagen:

Moderation

Erzählerischer Stil im Wochenendjournal im Deutschlandfunk

Kollegengespräch

erhellend:

erheiternd:

Storytelling

Unerhörte Begebenheiten in der „Einhundert“ auf Deutschlandfunk Nova:

Hörbuch

Das Hörbuch für mein Buch habe ich selbst eingelesen.

Literaturkritik

Recht eigene Worte für seltsame Werke. Eine Collage.

Feature

Kultur hörbar aufbereitet – auch drastisch. Eine Collage.

Reportage

Selbstversuch live on tape und in der Reflexion: Eine Collage.

Ulk

Satirische Jahresvorschau, Kot als Kunst, der kleine Konz als Literatur oder ein Leben ohne Öl, das male ich mir gerne und detailliert aus…

WER HAT AN DER UHR GEDREHT?

Am 16.2.2017 ist unser Buch bei C.H. Beck erschienen!

Keine Zeit zum Innehalten? Vielleicht doch wenigstens für dieses Buch, denn es lohnt sich: Unser Buch steckt voller Lebensgeschichten von Menschen, die auf ihre Weise umdenken mussten und dem Turbotunnel entkommen sind. Es ist eine Mischung aus Alltagserzählung und spannenden wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Zeit zeitigt zeitlose Erkenntnisse!

Jedes der zwölf Buchkapitel beleuchtet einen wesentlich Aspekt unseres immer schneller werdenden Lebens. Von der Reizüberflutung im Büro bis zu der in der Freizeit. Vom Irrweg des Multitaskings bis zum kompletten Kontrollverlust. Und jedes Mal werden die abstrakten und wissenschaftlichen Themen ganz konkret an einem Menschen, der seine eigene Lösung gefunden hat – erzählt von Corinna Budras, Journalistin für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Pascal Fischer, Journalist für den Deutschlandfunk und andere ARD-Wortwellen. Alles wurde originell in Bilder gesetzt von der Grafikerin Chris Campe.

Foto: Nils Thies

TEXTE

IMPRO

Collage Improszenen von Pascal Fischer
Fotos: Dominik Herrmann

„Impro“ ist spontanes Theater. Kurz, lang, komisch, tragisch, prosaisch, lyrisch. Ich spiele seit mehreren Jahren, auf Deutsch und Englisch, vor allem bei Improglycerin in Frankfurt am Main. Mich faszinieren dabei die Moment-Mentalität, das mystisch-säkulare Loslassen und die grundlegende Gehirnspülung. Im Hintergrund wirken dabei Erzählforschung, Rhetorik und klassische Schauspieltechniken. Mein Wissen vertiefe ich selbst regelmäßig durch Fortbildungen. Außerdem gebe ich es weiter: an Schüler, Studenten, Berufstätige und Teamleiter.

Was das mit Shakespeare, Champignons und Chiasmus zu tun hat? 

Die Antwort...

Was genau ist „Impro“?

Theater, inspiriert von den Ideen des Publikums durch Zuruf, spontan, aber nicht chaotisch. Kurz, lang, komisch, tragisch, prosaisch, lyrisch, gesprochen, gesungen… Mehr hier.

Meine Ziele?
Abendfüllendes Shakespeare-Impro mit Stilmittel-Dichte. Zum Beispiel Chiasmus.

Warum nur!?
Das Ideengewitter, das echte Aufeinander-Aufbauen, die glücklichen Gesichter, der Mut zum Scheitern und die darauf folgende kathartische Peripetie im kompletten Gefühlsleben – alles das begeistert mich.

Familienähnlichkeiten?
Germanistik (Sprachspiele), Journalismus (Storytelling), Reportage (Milieus), Radio (Live-Gefühl), Lehramtsstudium (Voll-Frontal-Gefühl).

Vorlieben?
Als Spieler: Gedichte, Rap-Battles, Sprachspiele, Heldenreise.
Als Trainer: Erzählstruktur, Perspektive, Regie, Rhetorik und Sprachspiele.

Ruhm?
Goldener Champignon 2016 in Idstein und Matchwinner beim Künstlerischen Abend in Frankfurt 2017 – natürlich im Team von Improglycerin!

SchülerInnen?
Die äußerst diverse Gruppe bei „Improtheater Frankfurt“ sowie private Auftraggeber aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Tourismus. Infos auf Anfrage. Insgesamt Menschen von fünf bis Ü50.

Weiterbildung?
Bei Trainern aus Deutschland, Israel und den USA zu Themen wie Charakter, Erzählstrukturen, Gesang, Körpereinsatz und Pantomime, literarisches Impro, Lyrik…

KONTAKT

0174-2945545
Hier am sichersten zu erreichen.

069-61995768
Achtung:
Ich bin oft unterwegs.

pascalfischer@web.de

Pascal Fischer
Niedwiesenstraße 32
60431 Frankfurt a.M.

Moment, da war noch was…

Datenschutz-Erklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Impressum / Angaben gemäß § 5 TMG:

Pascal Fischer
Niedwiesenstraße 32
60431 Frankfurt

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 17 42 94 55 45
Telefax: +49 (0) 321 27 27 22 53
E-Mail: pascalfischer@web.de

Umsatz-Steuer-Identifikations-Nummer:

DE254144603
Finanzamt Frankfurt am Main

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressumgenerator.

Design

Diese Homepage wurde mit WordPress und dem Theme „Creativo“ von Rockythemes erstellt.